Techniker/Meister (m/w/x) für Absicherung von HV-Ladesystemen 

KARRIERE      BERUFSERFAHRENE   ›   INNO1915e - Systemtester Ladesysteme für Elektro- und Hybridfahrzeuge (m/w/x) für HV-Komponenten

Weissach

HV-Komponenten

Systemtester

Vollzeit

INNO1915e

ab sofort

Als innovativer Entwicklungspartner unterstützt innofas nationale und internationale Unternehmen aus dem Automotive und Smart-Energy-Bereich dabei, die Elektromobilität flächendeckend auf die Straße zu bringen. Unsere Kernkompetenz ist das ausgeprägte Systemwissen im Bereich der elektrotechnischen Komponenten, das von der Batterie bis hin zur Ladesäule reicht. Aufgrund der Erfahrung sowie des spezialisierten Know-hows erarbeiten wir für unsere Kunden individuell zugeschnittene Lösungen.

Wir suchen ab sofort einen Systemtester Ladesysteme für Elektro- und Hybridfahrzeuge (m/w/x) für das Themenfeld Absicherung von HV-Komponenten am Standort Weissach.

IHRE AUFGABEN

  • Einarbeitung und Implementierung von lokalen, betrieblichen Prozessen und Verfahren unseres Auftraggebers

  • Ständige Rückführung der gewonnenen Erkenntnisse und Erfahrungen im Themengebiet in die innofas-Zentrale um einen Wissenstransfer zwischen den Auftraggebern und innofas zu gewährleisten

  • Organisatorische Entwicklungsbegleitung bei der Komponenten-Integration

    • Eigenständige Abstimmung und Durchführung vor relevanten Terminen (z. B. Regelrunden) mit den Auftraggebern

    • Verantwortung über die fristgerechte Durchführung von freigaberelevanten Messungen mit Rückmeldung an die Auftraggeber

  • Fachliche Entwicklungsbegleitung bei der Komponenten-Integration

    • Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von spezifizierten Fahrzeugmessungen (z. B. Komponentenintegrationstests)

    • Aufbereitung und Bewertung von Messdaten und der Ergebnisse

    • Ergebnispräsentation vor dem Kunden

    • Koordination und Durchführung von Komponentenmessungen an einem Prüfstand (Leistungs-, Wirkungsgrad-, Funktionsmessungen)

    • Erfassung, Analyse und Diagnose von Komponentenfehlern und Definition von Abstellmaßnahmen

    • Organisation des Fehlermanagementprozesses mit direkter Lieferantenabstimmung

    • Erstellung und Verantwortung der Freigabedokumentation von Komponenten

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum KFZ-Elektroniker/Mechatroniker (m/w/x) oder einer vergleichbaren Fachrichtung

  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung im Themengebiet Hochvolt-Technik erforderlich

  • Qualifikation zur Elektrofachkraft (EFK) für Fahrzeugtechnik (Hochvolt) erforderlich

  • Sicherer Umgang mit Analysetools (Vector und Odis) wünschenswert

  • Eigenständige Einarbeitung in neue Prozesse sind für Sie kein Hindernis

  • Sie besitzen die Sicherheit innofas beim Kunden zu repräsentieren und treten hierbei kommunikationsstark und professionell auf

  • Erfahrung im Projektmanagement (Wissen über gängige Projektmanagementmethoden) von Vorteil

  • Sichere Anwendung von und Kenntnisse in Microsoft Office (im speziellen Excel)

  • Sehr sorgfältige, selbstständige und effiziente Arbeitsweise

  • Schnelle Auffassungsgabe

  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie lösungsorientiertes Denken

  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem es Spaß macht, sich zu engagieren, sowie die Möglichkeit, Einblick in die Zukunft der Elektromobilität zu gewinnen und diese aktiv mitzugestalten. Dabei arbeiten Sie nicht alleine, sondern in einem erfahrenen Team, welches Sie bei allen Herausforderungen unterstützt um gemeinsam neue Aufgaben zu bewältigen.


Darüber hinaus erwarten Sie u. a.:

  • Ein erfolgsförderndes Umfeld

  • Eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Koordinierte Einarbeitung mit Unterstützung eines Paten

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten

und vieles mehr.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin: Daniela Branner, +49 841 931912124, bewerbungen@innofas.de

innofas GmbH

Neuburger Straße 65

85057 Ingolstadt

Bürozeiten

Mo. - Do.: 08:00 - 16:00 Uhr

Fr.: 08:00 - 14:00 Uhr

+49 841 931 912 0

+49 841 931 912 9100

info(at)innofas.de