Entwicklungsingenieur (m/w/x) im Bereich Bordnetzentwicklung 

KARRIERE     BERUFSERFAHRENE   ›   INNO2102e - Entwicklungsingenieur (m/w/x) im Bereich Energie- und Speichersysteme

Ingolstadt

Bordnetz

Audi AG

Vollzeit

INNO2104e

01.09.2021

Als innovativer Entwicklungspartner unterstützt innofas nationale und internationale Unternehmen aus dem Automotive- und Smart-Energy-Bereich dabei, die Elektromobilität flächendeckend auf die Straße zu bringen. Unsere Kernkompetenz ist das ausgeprägte Systemwissen im Bereich der elektrotechnischen Komponenten, das von der Batterie bis hin zur Ladesäule reicht. Aufgrund der Erfahrung sowie des spezialisierten Know-hows erarbeiten wir für unsere Kunden individuell zugeschnittene Lösungen.

Wir suchen zum 1. September 2021 einen Entwicklungsingenieur (m/w/x) für die Projektbearbeitung des Themenfeldes Bordnetzentwicklung am Standort Ingolstadt.

Sie würden im Rahmen dieser Stelle im Projektteam der Bordnetzentwicklung arbeiten. Der große Elektronikanteil im Fahrzeug hat zur Folge, dass die Bordnetzentwicklung in den letzten Jahren zu einem sehr wichtigen Thema in der Fahrzeugentwicklung avanciert ist. Das Bordnetz ist inzwischen das schwerste, teuerste E/E-Teil und besitzt zudemeinen erheblichen Anteil an der Gesamtqualität des Fahrzeuges. Neue Anforderungen, wie das automatisierte Fahren (Level 4), bedingen nicht nur deutlich erweiterte Funktionen des Bordnetzes sondern auch den Einsatz neuester Entwicklungsmethoden.

IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung bei der Konzeptionierung und Serienentwicklung eines Bordnetzes für eine zukünftige Fahrzeugplattform in enger Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber und den Komponentenlieferanten

  • Einarbeitung und Anwendung von international anerkannten Entwicklungsmethoden (z.B.: ASPICE, System Engineering)

  • Entwicklungsunterstützung in der Konzeptphase mit Themenschwerpunkten

- Anforderungsmanagement (Abstimmung der Anforderung mit den Fachabteilungen und Kommunikation zum Lieferanten)

- Architekturmanagement (logische, funktionale, physikalische Architektur)

- Konfigurationsmanagement

  • Entwicklungsunterstützung in der Serienentwicklung

- Anpassung und Abstimmung der Anforderungenauf Basis neuester Erkenntnisse

- Definition von Testfällen entlang einer Teststrategie

- Durchführung / Koordination von Komponententests am Prüfstand/ Fahrzeug

- Diagnose von Komponentenfehlern und Definition von Abstellmaßnahmen

IHR PROFIL

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektro-/Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung

  • Sie besitzen die Sicherheit zusammen mit erfahrenen innofas-Kolleg/innen ihre Ergebnisse vor dem Kunden sowie Lieferanten zu präsentieren

  • Eigenständige Einarbeitung in neue Prozesse

  • Sicherer Umgang mit Office-Tools

  • Sehr sorgfältige, selbstständige und effiziente Arbeitsweise

  • Schnelle Auffassungsgabe

  • Ausgeprägte Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen ein Arbeitsumfeld, in dem es Spaß macht, sich zu engagieren, sowie die Möglichkeit, Einblick in die Zukunft der Elektromobilität zu gewinnen und diese aktiv mitzugestalten. Dabei arbeiten Sie nicht alleine, sondern in einem erfahrenen Team, welches Sie bei allen Herausforderungen unterstützt um gemeinsam neue Aufgaben zu bewältigen.


Darüber hinaus erwarten Sie u. a.:

  • Koordinierte Einarbeitung mit Unterstützung durch einen erfahrenen Paten und Know-how-Aufbau in internen Prozessschulungen

  • Ein erfolgsförderndes Umfeld 

  • Eine eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten

und vieles mehr.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartnerin: Anja Kucsera, +49 841 931912115, bewerbungen@innofas.de