top of page
Unser Technologiezentrum:

techhub Dollnstein -
Ein energetisch autarkes Ökosystem
für Innovation & Entwicklung 

Vor einigen Jahren haben wir mit dem Bau eines Gebäudeareals begonnen, das nicht nur dem neuesten Stand der Technik entspricht, sondern auch die Flexibilität bietet, um innovative Technologien zu entwickeln. 

Beleuchtetes techhub Logo mit PV-Carport im Hintergrund
ZIELE & FOKUS

Ziel ist es, am Standort Dollnstein ein nachhaltiges Ökosystem aufzubauen, welches energetisch autark und beliebig erweiterbar ist.

Der Fokus liegt dabei auf der Energieerzeugung, -speicherung und -verteilung, gesteuert durch ein intelligentes Energiemanagement, im Verbund mit der Elektromobilität. Dabei sollen die Elektrofahrzeuge über bidirektionale Ladepunkte an das Ökosystem angeschlossen und integriert werden und somit als zusätzliche Batteriespeicher fungieren. Große Teile des Ökosystems konnten 2023 abgeschlossen und in Betrieb genommen werden.

3D Plan des techhubs von innofas in Dollnstein

Hochauflösende Ansicht

herunterladen:

 DEN TECHHUB LIVE ERLEBEN?
JETZT BESICHTIGUNGSTERMIN VEREINBAREN

Daten & Fakten

  • KFW 55 

  • Grundwasserwärmepumpe 

  • Heizung/Kühlung über Deckenstrahlung 

  • Photovoltaikanlagen (220kWp) auf Dach und Carports 

  • Bidirektionale DC-Wallboxen 

  • AC-Wallboxen 

  • Galvanisch getrennte DC/DC-gekoppelte bidirektionale LKW-Ladesäule mit 350kW - MCS und CCS Schnittstelle (höhere Leistungen sind geplant) 

  • Industriespeicher (1,1 MWh) 

  • Ganzheitliches Energiemanagementsystem

Besuchen Sie unseren techhub!

Kontakt techhub
Eine Besichtigung des techhubs ist auf Anfrage möglich. Die innofas GmbH bietet Interessenten viele Möglichkeiten zur Produktentwicklung und Erprobung an. Gerne unterstützen wir auch bei der Konzeptionierung und Umsetzung.
Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns in Kürze.

Wir verwenden Ihre Angaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Vielen Dank!

bottom of page